Erbstücke

Ein Beitrag von Jennifer Weese

Die Eheringe der Großeltern oder die Kette der Mutter: Erbstücke werden häufig weitergereicht und bleiben somit in der Familie.Was damals ein unfassbar wertvolles Stück war, mag heute für viele einfach nur noch ein altes Schmuckstück sein. Doch was, wenn das Schmuckstück nicht gefällt, man Omas Ring aber dennoch behalten möchte, da es mehr als Erinnerungsstück, denn als Wertstück gesehen wird? Wie wird heute mit vererbtem Schmuck umgegangen und welche Bedeutung erfahren solche Erbstücke heute?


download Download

Ausgestrahlt in:
Sich Schön Machen. Vom kulturellen Sinn des Schmückens

Bild: (cc) (Ohne Titel) von Lee Davy

Facebooktwittermail

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.