Der Mädchenschlächter

Ein Beitrag von Kira Overkämping

Anfang des 19.Jahrhunderts verschwinden zwei Mädchen aus der näheren Umgebung von Regensburg spurlos. Nach einiger Zeit fällt der Verdacht auf Andreas Bichel, ein stiller, unauffälliger Tagelöhner aus Regendorf. Kira Overkämpings Hörspiel »Der Mädchenschlächter« baut auf dieser wahren Begebenheit auf und dokumentiert den Ermittlungsverlauf und die Aufklärung der Frage nach dem Schicksal der beiden Mädchen.




download Download

Ausgestrahlt in: Der Mädchenschlächter

Bild: Historische Polizeimänner


Sprecher: Jan Walter
Richter: Jan Walter
Andreas Bichel: Moritz Rosin
Gerichtsdiener Ziegler: Malte Hein
Walburga Seidlin: Charlotte Becker

Die Textgrundlage stammt aus dem Der neue Pitaval (Google Books) von Willibald Alexis und Julius Eduard Hitzig.

und Anselm Feuerbachs Merkwürdige Criminal Rechtsfälle (Google Books).

Facebooktwittermail

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.