Der Blick nach vorn #2

Immer mehr Menschen wagen sich in den Dschungel der Selbstständigkeit – Tendenz steigend. Auch für den Kulturwissenschaftler ist dies eine Möglichkeit dem lückenhaften Stellenangebot zu entgehen und eigene Ideen fruchten zu lassen. Unsere beiden ehrgeizigen Alumni Franziska Nauck und Franziska Sauerbrey haben diesen Weg erfolgreich ausprobiert und berichten im “Blick nach vorn” ob und inwieweit das Studium der Kulturwissenschaft ihnen dabei als hinreichendes Gründungsfundament diente.




download Download

Ausgestrahlt in: Räume, Träume, Schäume – Was hängt am Konsum? Facebooktwittermail

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.