Aufgelegt: Das Schallplattenmagazin »Krugozor«

Die Schallplatten-Rundschau, russischer Titel Krugozor, zirkulierte seit den frühen 1960er Jahren in der Sowjetunion. Das bunte Heft mit den papierdünnen, abspielbaren Flexidiskplatten sollte bilden – politisch wie kulturell – und unterhalten. Wir testen im Studio einen der Kanäle dieses kuriosen Medienverbunds und hören hinein, was für Inhalte er quer durch die Sowjetunion transportierte.

Mehr dazu in der Magazinsendung: Hörigkeit. Medium und Ideologie Facebooktwittermail

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.